Welche Klei­dung bevorzu­gen intro­vertierte Frauen?

Eine inter­es­sante Frage, die mir die Mode­ber­a­terin Sophie Krüger von https://www.imageconsulting-berlin.de/ gestellt hat.

Darüber habe ich mir als Coach für intro­vertierte Frauen noch nie Gedanken gemacht.

Inter­es­sant waren die Antworten, mein­er Kundin­nen. Natür­lich ist es auch Jahreszeit­en­ab­hängig, welche Klei­dung bevorzugt wird, aber klar­er Favorit war: Je nach Stim­mungslage.

Kleinhenz CoachingWas ich selb­st schon an meinen Kundin­nen bemerkt habe und mir auch immer wieder bestätigt wird, ist die Tat­sache, dass über­wiegend schwarz getra­gen wird. Eigentlich schade, da diese Frauen mit entsprechen­den Acces­soires viel mehr aus ihrem Typ machen kön­nen. Aber wie bei vie­len intro­vertierten Frauen ist der Wun­sch nicht aufz­u­fall­en sehr tief ver­ankert. Das Risiko, dass sie als graue Maus gel­ten, gehen sie dabei gerne ein.

Auch die Farbe Blau dominiert in vie­len Klei­der­schränken, hier darf dann auch mal vari­iert wer­den zwis­chen hell- und dunkel­blau.

Und diejeni­gen Frauen, die gut drauf sind, tra­gen ab und zu etwas kör­per­be­ton­teres und Auf­fäl­ligeres. Manche tra­gen pink, aber die sind eher die Aus­nahme.

Und wie heißt es so schön: Aus­nah­men bestäti­gen die Regel.

Bei intro­vertierten Frauen gibt es einige, die es bunt lieben und schwarz eher mei­den. Hier fällt mir auf, dass die Mädels, wenn sie gut drauf sind, sich mehr Mühe mit einem Make-up geben und ab und an mal etwas Neues aus­pro­bieren.

Wenn die Stim­mung nicht passt, muss es vor allem eines sein: Bequem und das Gefühl von Gebor­gen­heit ver­mit­teln. Dann reicht ein Fetts­tift für die Lip­pen als Make-Up.

Aufge­fall­en ist mir, dass sich einige Kundin­nen in Jeans schnell eingezwängt fühlen. Da wer­den im Früh­ling und Som­mer viel lieber Röcke und Klei­der getra­gen. In der restlichen Jahreszeit dann eher bequeme Jog­g­pants.

Einige Kundin­nen tra­gen zwar Hosen in schwarz oder grau, dann gerne kom­biniert mit einem gle­ich­far­bigen Oberteil und far­bigen Tüch­ern oder Schals als Farb­tupfer.

Ich per­sön­lich klei­de mich ganz automa­tisch nach mein­er aktuellen Stim­mungslage. Wenn ich gut drauf bin, darf es etwas Auf­fäl­ligeres sein, wie eine rote Bluse oder ein strahlend blauer Pul­li. Anson­sten bevorzuge ich doch eher gedeck­te Far­ben, also ein dun­kles Blau oder Grautöne.

Schau doch ein­fach mal auf Sophie’s Blog vor­bei, im Beitrag “Intro­vertiert & Stil­voll, geht das?” find­est du noch mehr inter­es­sante Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen.

Sind wir Intro­vertierten so viel anders, wie Extro­vertierte? Span­nend zu erfahren, ob es hier große Unter­schiede gibt.

Schreib doch mal in den Kom­men­tar, wie es bei dir aussieht.

 

Hal­lo, ich bin Brigitte Klein­henz. Stillen, angestell­ten Frauen zeige ich, wie sie im Beruf vom Herzen her erfüllt sein kön­nen. Mit der richti­gen Energie wird dein Mind­set aufge­baut, das auch zu deinen eige­nen Werten passt. Du erfährst, wie du dein volles Poten­tial ent­fal­ten kannst und was für dich wichtig ist, damit du ein glück­lich­es und sin­ner­fülltes Leben führst. Du leb­st JETZT. Sei offen für Neues und lebe deine Einzi­gar­tigkeit. Gerne unter­stütze ich dich dabei. Ich freue darauf dich ken­nen zu ler­nen.
Kon­takt zu mir